New album "Ypsilon" out


 

"Auf der Basis gegenseitigen Vertrauens, das ihrer Musik hörbar innewohnt, starten sie frisch und frei und konzentriert in ihre Lieder mit und ohne Worte, stets behutsam auf einander achtend, lassen sich musikalisch auf die Äste hinaus - und präsentieren ihr inspiriertes erfreuliches Debüt-Album: "Ypsilon." - Steff Rohrbach 

 

"Das aufregende Repertoire aus Eigenkompositionen reicht von einer Indiepop-artigen Melodie zu komplett freier Improvisation, von lautmarischen Experimenten bis zu einem minimalistischen Wiegenlied mit japanischem Titel" - Stefan Franzen, Badische Zeitung